Zugstopp Halsband

Wenn Sie sich für eins unserer Halsbänder entscheiden, dann können
Sie sicher sein ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erhalten.
Jedes Halsband wird unter Verwendung von hochwertigen
Materialien (Industriequalität) von Hand gefertigt. Die Nähte werden mit einem Ledergarn mehrfach vernäht. 

Achtung!!! Bei ausgiebigen Schlammbädern, Streifzügen durchs Unterholz, starkem Kratzen, Scheuern oder Wälzen im Sand, leidet die Optik erheblich. Die aufgenähten Stoffe und Borten sind sehr viel empfindlicher, als es bei einem puren Leder- oder Nylonband der Fall ist.

 

 

Zugstopp Halsband:

Das Martingale Halsband gilt als eines der sichersten Halsbänder, nicht nur für Windhunde, es ist auch eine gute Wahl für viele andere Hunderassen. Es ist besonders gut geeignet für ängstliche Hunde, hier hat sich die doppelte Schlaufe bewährt, die, einmal angeleint, einen rückwärts gehenden Hund sicher hält.
Es wird einfach über den Kopf des Hundes gezogen und am Hals mittels des Schiebers auf die passende Halsweite eingestellt. Die Zugstopp Halsbänder sind individuell verstellbar.

 

Wie wird ein Zugstopp Halsband hergestellt:


Ein Zugstopp Halsband wird aus 1 Gurtband zu einer Art Ring zusammengenäht, im Inneren ist das Gurtband (nicht sichtbar) und außen ist ein Stoff oder Bordüre vernäht. Das Halsband hat am Ende einen D-Ring welcher an der Hundeleine befestigt wird und sich zuzieht wenn der Hund zieht. Somit kann das Halsband nicht über den Hundekopf rutschen. Anders als normale Zughalsbänder schadet das halsband weder dem Fell Ihres Hundes, noch würgen sie ihn. Viele Hundebesitzer entscheiden sich für ein Zugstopp Halsband, weil es einfach angenehmer für Ihren Hund ist, es gibt keinen harten Verschluss der drückt und kein raues Material das einen Haarbruch verursacht.

 

Material:


Die Halsbänder sind mit einem stabilen Gurtband (1,6mm PP) durchzogen und alle sicherheitsrelevanten Nähte sind mit einem Ledergarn mehrfach vernäht.
Die Schieber und der D-Ring sind in Industriequalität und der Nickelüberzug sorgt dafür, dass die Verschlüsse rostfrei sind und ihren Chromglanz auf Dauer behalten.

Oberstoff außen:  100% Baumwolle oder Bordüre (kratzempfindlich)
Unterstoff innen:  Nylon / wasserabweisend
Innen mit einem stabilen Gurtband durchzogen (nicht sichtbar)
D-Ring und Schieber:  Stahl / vernickelt

 

Einstellen eines Zugstopp Halsband:


Stellen Sie das Martingale ein, indem sie es an die schmalste Stelle des Halses schieben. Ziehen Sie dann den D-Ring hoch. Die beiden Metallschnallen sollen sich aufeinander zu bewegen, sich jedoch nicht berühren. Bei korrektem Sitz sollten zwischen den beiden Schnallen ca. 3 Finger Platz sein um zu gewährleisten, dass der Hund nicht herausschlüpfen kann und dass er nicht gewürgt wird wenn er am Halsband zieht.

 

GRÖßEN:

Bei den angegebenen Maßen (Größen) handelt es sich um die minimale und maximale Einstellung des Halsbandes (Länge inkl. Zugstopp). Es handelt sich hierbei nicht um den Halsumfang!

Größe XS: verstellbar von ca. 22 - 36 cm inkl. 6 cm Zugstopp.      
Größe S:    verstellbar von ca. 26 - 42 cm inkl. 6 cm Zugstopp.     
Größe M:   verstellbar von ca. 30 - 47 cm inkl. 6 cm Zugstopp.       
Größe L:    verstellbar von ca. 32  - 51 cm inkl. 6 cm Zugstopp
Größe XL:  verstellbar von ca. 34 - 56 cm inkl. 6 cm Zugstopp

 

Die perfekte Martingale Größe finden:

Messen Sie an 3 Punkten mit einem flexiblen Maßband: A.Um den größten Teil des Kopfes, B. hinter den Ohren und C. um den Hals (wo das Halsband später sitzen wird).